mz_logo

Startseitenmeldungen 2012
Freitag, 21. September 2018 28° 3

Internet

CSU will für ganz Bayern freies W-Lan

Bayern soll die nächste Modernitätsstufe erklimmen: CSU-Generalsekretär Andreas Scheuerer setzt sich für kostenloses Internet im Freistaat ein.

Noch gibt es in Bayern nicht flächendeckenden Zugang zum Internet – das soll sich bald ändern. Foto: dpa

München. CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat ein kostenloses mobiles Internet für ganz Bayern in Aussicht gestellt. „Das ist die nächste Modernitätsstufe, die wir in Bayern erklimmen sollten“, sagte Scheuer am Montagabend in München. Nach dem Breitband-Ausbauprogramm der Staatsregierung sei ein freies W-Lan für alle das nächste Ziel. Die Europäische Kommission hatte vergangene Woche das Breitbandprogramm genehmigt: Bis zum Jahr 2018 will der Freistaat mit 1,5 Milliarden Euro die Versorgung der Kommunen mit schnellem Internet per Glasfaser vorantreiben. (dpa)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht