MyMz

Der Fall Mollath auf der Bühne

Ein Theaterstück inszeniert den Fall Mollath als Gerichtsdrama. Es zeigt einen Mann im Räderwerk der Justiz – und ergreift dabei klar Partei.
Von Sebastian Kunigkeit, dpa

Ein Theaterstück inszeniert den Fall Mollath als beklemmendes Gerichtsdrama. Foto: Falk von Traubenberg/Mainfranken Theater Würzburg/dpa

Würzburg.Wuchtig knallt der Holzhammer auf die Metallplatte, der scheppernde Klang unterstreicht das mit autoritätsgewohnter Stimme vorgetragene Urteil. Immer wieder rasselt der Richter sein Bürokratendeutsch herunter, routinierte Sätze, die ein Schicksal besiegeln: „Angeordnet“ – wumm. „Nicht zulässig“ - wumm. „Abgelehnt“ - wumm. Es ist der Soundtrack eines Gerichtsdramas, des Falls Gustl Mollath. Wenige Wochen vor der Wiederaufnahme seines Verfahrens hat das Würzburger Mainfranken-Theater die Geschichte des Mannes, der sich als Justizopfer sieht, auf die Bühne gebracht.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

## ##### ####### ### #####, ### ###### ### ##### ##### ##### ###### ####### ######. ### ####, ### ## ######### ##### ############# ####### ######## ###, ### ## ##### #########, ########## #### ############ ####. „### ############ ### #####, #### ###### ########### ###### ## #### ########### ##### ### ## ####### ######### ####“, #### ######### ####### #######.

####### ###### ##### ###### #### ### „####### – ##### ### ### ########### ######“ ## ############ ### #################. ###### ### ############ ####### ### #########, ########, ############## ### ################## ####### ### ### #### ##### ######, ### ### ###### „########### #################“ ############, ### ### ###### ##### ##### ###### ###### ## ### ########### ###. ### ##### ###, ####### #### ######## ###########-######## ##### ##### ###### ### ### ############### ############ ##-#### ######### ######.

### ############# ######## ### ### ############ ######## ########. „### ###### ### ### ##### ########“, ###### ######### #######. ## ### #### ### ##### ####### ######.

### ### ##### ###### ## ### ###### #######, ### ### ####### #########: „##### ###### ### #### ######.“ #### ###### ### ######### ######## ### #####, ##### ####### ## #####, ################. „#### #######, ### ### #### ######, ### #### ##### ###### ### #########“, #### ### #######. ## ##### ### ########-####### ### ######## ### #####, ## ### „###################“ ### ##### „########## ##############“ ### #### ###. #### ####### ### ###### ####### ### ##### ######, #### ### ### „######### ##################“ #########. „##### ### ###### ###### ### ##### ##“, ### ### ### ############ ## #####.

### ### ########### ##### ########## ### ########## ## ##### ##### ##### ################ ########## ###########, ### ######## ####### ############# ### ###### ### #################. ### ############ ######### ## ### ##### ### ##########: ### #########, ### #######, ### ##################, ### ######. ### ###### ######## ############ ### ####### ##############, ##### ##### ### ####### ##### ### ######### ############# ##### ########## ## #####.

#### ######### #### ### ### #########

### ######### ###### ### ### ############ ### ### ########### ##### ### ####### ## ######## ### ##############: ######### ####. #### ##### ###### ### ##### ### ################ ##### ####, ##### ################## ### #########-########## ### ######## ### ####### ### ###### ######### – #### #### #### ### ########## ####.

### ##### #### ##### ########### ##### #################: ###### ### ##### ##### ############ „### ######## ### #######“ ## #####. ## ###### ####### #### ## ## ### #####, ### #### ##### ## ############# #######, #### ######### #######. „#### ### ###### ######## ###### ############## ############### ####, ### #### ## ## ##### ########## ##### ##### ########, ### ##### ### #### ############## ############“, ########## ##.

####### ###### ##### #### ### ############ ## ########### ####### ### „####-####“, ## ### „########## #########“. „### ##### ########## ###, ### ## ## ############ ########## ###, ## ###### #####.“ ### ###### ###### #### ### #. #### ## ###### ### #####, ### ## ######## ###: #### #### ######## ######### ##### ################ ### ################ ### ### #### #### ## ########## ### ##########.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht