MyMz

Jeder zehnte Neonazi war V-Mann

Der „Thüringer Heimatschutz“ half der NSU mit Geld und Waffen. Erst jetzt wird klar, wie viele Spitzel dem Geheimdienst Informationen liefern sollten.

Archiv: Ein Polizist steht am 23.11.2011 vor dem Haus der rechtsextremen Terrorzelle in Zwickau. Der „Thüringer Heimatschutz“ stand mit den Terroristen der Zwickauer Zelle in Kontakt. (Foto: dpa)

Berlin. Im „Thüringer Heimatschutz“, dem auch die Mitglieder der Neonazi-Zelle Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) angehörten, waren einem Medienbericht zufolge von 1997 bis 2003 zwölf V-Leute von deutschen Geheimdiensten aktiv. Wie die „Berliner Zeitung“ am Samstag berichtete, bestätigte der Erfurter Verfassungsschutz jetzt erstmals die Unterwanderung des „Thüringer Heimatschutzes“. Demnach war fast jeder zehnte Aktivist in der damaligen Neonazi-Vereinigung ein Spitzel des Verfassungsschutzes.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

#### ####### ### „######## #######“ ### ## ###### #### ########## ##################### „#########“, ### ### ### ######### #######-##### ########## ###### ######. ##### ############ ### ########### ### ################# (###) ##### ##### ### ######### ######### ### #################, ### ############ ############## (###) ##### ########## #### ### ########## ######### ### ################# ######### #######.

#### ####### ### ################# ## ###### ####### ### ######### ######### ### ################# #### ######### #### ##### „#########“-##### ####, ########## ### ####### ######. ### ######### ### ################# ### #### „######## #######“ ######## ## ##### ############# ##, #### ## ########### #### ##### ### ### ###### #### ### #### ########## ###### #####, ### ### #### #### ### ######### „#########“ ########. ###### ######, ## ### ##### #### ### ########## ### ### ###### ######## #### ########## ######, #### ######. (###)

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter .

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht