MyMz

Realismus in vielerlei Spielarten

Werke von 85 Künstlern aus Ostbayern präsentiert die äußerst abwechslungsreiche 87. Jahresschau des Kunst- und Gewerbevereins in Regensburg.
Von Ulrich Kelber, MZ

  • Der Kunst- und Gewerbeverein hat dem Maler Stefan Bircheneder den Kunstpreis 2013 für sein Bild „Buntgas“ zuerkannt. Foto: altrofoto.de
  • Alfred Kainz’ „Becken“ zieht neugierige Blicke auf sich. Foto: altrofoto.de
  • „Ordnung und Chaos IXX“ des Bildhauers Joseph Stephan Wurmer Foto: altrofoto.de
  • Politische Kunst: Maximilian Meiers Drecksäckchen mit dem Titel „Für Seehofer“ Foto: altrofoto.de
  • Albert Prechtls „Bei der Arbeit“ Foto: altrofoto.de

Regensburg.Seit vielen Jahren gehört Josef Mayer zu den regelmäßigen Teilnehmern bei den Ausstellungen im Regensburger Kunst- und Gewerbehaus. Die Bilder des inzwischen 74 Jahre alten Malers aus dem niederbayerischen Landau wirkten dabei oft ein bisschen verloren und exotisch: ein einsamer Realist, während die Abstrakten dominierten. Das hat sich gründlich geändert. Dieses Mal fällt Mayers Gemälde – das mit akribischer Präzision dargestellte Interieur eines venezianischen Hotelzimmers – gar nicht mehr besonders auf. Bei der Jahresschau beherrschen heute diverse Spielarten des Realismus das Feld, und das nicht allein bei der Malerei, sondern ebenso bei der Plastik. Die Neue Leipziger Schule scheint nunmehr auch die Künstler in Ostbayern zu beflügeln.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

######### ##### #########

### ######## ### ######### ##### #### ### ##### ####### ### ######### ###. ## #### ## ########### ####### ########## ### ### ############## ##### ### ####### #####, ### ## ###### ############# ###### ######### ####### #########. #### ###### ##### ################### ####### ########### ############ ###, ### ### ### ######## ### ####### ########## #### ###### ######. ## #### #### #### ########, ### ####-######## ############, #### ### ##### ######, ### ########## ## ####### ################# #######, #### ### ###### #####, ### ### ### ########## ### ##### ############## ########## ####.

#### ## ## ### ########### ##### ####, #### ## ######### ##### ################ ############# ########. ### ####### ############ ###### ### ### ####### ### ### ############, ### ###### ####### ############ ### ######### ###### ##### ############# ########. ####### ### ##### #### ### ###### ############ ### ########### ### ########## ### ####-#########. ### ######## #### ###### ### #### ### ###### #####, ### ## ### #################### ### ##### ############ ########: ## ### ####### ### ##### ######, ### ### ## ########### ######## ###, ##### #### ### ####### ### ########## ### ########### #####.

#### ##### #### #### ####

### ### ########### ####### ###### ###### ###### ### ########### ### #####, ## ### ###### ####, ##### ########, #### ######### #### ##### #####, ##### ###### #### ############# ### #### ############# ####. ######## ######### ###### ### ### ########### ####### ######### ### #### ######### „##############“ ### ###### ######## ########## #### ### ### ########## „#######-######“ ### ### ######## #########-###### ### ###### ######.

######## ### #### ## ######### #### ## #####. ### ## ### ##### ##### #### ## #### #### #####. ## ##### ########### ## ### ###########, #### #### ########## #########. #### ### #### ####### ########, ### ###### ### ###### ######### ### #####- ### ##############. ## ###### #### ##### ### ##### ##### ### ######, ### ######### ### ######## ##### ### ###### ######, ### ## ##### ### ####### ### ########### ############## ## ########## #########, #### ########### ############ ### ### ####### ##############. ## #### ##### ############## #####, ############ ## ###### ### ### ### ############# ######## ### ############# ################### ## ##########.

####### ##############

### ### ### ########, ##### ##### ### #########-######## #### ##### ### ###### ####### ######. ## ###### #### ####### ############## ###: #### ### ############ ################ ### ########### „### ######“ ### ####### ##### ##### ### ########### ###### ### ############ ###### ### #### ######. ### ########## #### ######### ##### ###### #############. ## ### ######## ######## ########## #### ## ### ##### #### ### ###### ########, ###### ### ##### ########## ### ########### ######### #####. #### ########## ######## ### ### #######-########### ##### #### ########### ### ##### ######### ### ##### ######## #######. ## #### #### ####### ### ########### ###, ########### ########### #####, ### ### #### ########### ### ############### ###### ##### #######. ### ### ##### ############# ### ####### #########-##########.

####### ### ###########

### ##. ########### ## #####- ### ###########, ############ #, ## ########## ###### ### ### ##. ######. ######## ### ### ######## ### ####### ### ## ### ## ###, ########## ### ## ###. ## ##., ##. ### ##. ######## ##### ## ######### ### ## ########### ###### ### ########### ###########. #### ########## ### ### ############# ####### ### ########### ###########.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht