MyMz

Zombieland: Double Tap - Roadtrip

Untoten-Kammerjäger: Neuer "Zombieland"-Film wird von Videospiel flankiert

Diese Untoten haben sich Zeit gelassen, bis sie wieder aus den Gräbern gestiegen sind: Der neue "Zombieland"-Film mit Jesse Eisenberg und Woody Harrelson wird auch als Twinstick-Shooter umgesetzt.

Zu viert gegen die Horde: High Voltage und GameMill setzen den zweiten
Zu viert gegen die Horde: High Voltage und GameMill setzen den zweiten "Zombieland"-Film als wüste Multiplayer-Ballerei um. Foto: High Voltage Software

Mit ihrem überraschend unblutigen Untoten-Ulk "Zombieland" landeten Regisseur Ruben Fleischer ("Venom") und Produzent Ryan Kavanaugh vor inzwischen zehn Jahren einen Filmhit mit Kult-Potenzial. Dieses Jahr kommt die längst überfällige Fortsetzung in die Kinos - wieder mit Jesse Eisenberg, Woody Harrelson, Emma Stone und Abigail Breslin in den Hauptrollen.

Noch bevor der diesmal mit "Double Tap" untertitelte Streifen über die Leinwände flimmert, dürfen sich Zombie-Häscher im Spiel zum Film austoben: "Zombieland: Double Tap - Roadtrip" wird ein Twinstick-Shooter, bei dem bis zu vier Spieler gleichzeitig in die Hauptfiguren Columbus, Tallahassee, Wichita oder Little Rock schlüpfen, um sich Horden hungriger Zombies zu stellen. Passionierte Multiplayer dürfen sich außerdem auf einen Horde-Modus freuen.

Das Game soll zeitlich zwischen dem ersten und zweiten Film angesiedelt sein und am 15. Oktober für PS4, Xbox sowie Switch erscheinen.

Robert Bannert

ZOMBIELAND: DOUBLE TAP - Official Trailer (HD)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht