mz_logo

Games-News
Donnerstag, 19. April 2018 26° 2

Zufalls-Universum: Hello Games bringt "No Man's Sky" auf Xbox One

Soll noch diesen Sommer auf Xbox One durchstarten: "No Man's Sky". Außerdem hat Entwickler Hello Games die kostenlose Erweiterung "Next" angekündigt. Foto: Hello Games

"No Man's Sky" gehörte 2016 zu den Most-Wanted-Titeln für PS4 und PC, doch nach seiner Veröffentlichung sorgten das Weltraum-Abenteuer und sein per Zufalls-Generator erstelltes Universum vor allem für Kontroverse. Häufigster Kritikpunkt an der Erforschung des schier unendlich großen "No Man's Sky"-Alls: zu wenig Abwechslung!

Gut zwei Jahre später hat Entwickler Hello Games nachgebessert: Drei Updates haben "No Man's Sky" zwar nicht rundum erneuert, aber um zusätzliche Inhalte bereichert - darunter auch ein Bau-Modus, der Weltraumforscher ihre eigene Station konstruieren lässt.

Jetzt wurde das Konsolen-seitig ursprünglich PS4-exklusive "No Man's Sky" überraschend für Xbox One angekündigt: Bereits diesen Sommer soll es soweit sein. Dann können Xbox-Spieler ein schier unendliches Universum durchkreuzen, das vom Start weg mit allen bekannten Erweiterungen kommt. Außerdem werden Besitzer einer Xbox One X von Anfang an mit 4K- und HDR-Support verwöhnt.

Weiterhin hat Hello-Games-Gründer Sean Murray - ebenfalls für Sommer - das bisher größte Content-Update für sein Spiel in Aussicht gestellt: Was das mit "Next" betitelte Gratis-Add-On genau kann, wollte Murray noch nicht verraten. Dafür gab es aber immerhin kryptisch kommunizierte Hinweise auf eine mögliche PlayStation-VR-Version des futuristischen Survival- und Erkundungs-Spiels.

teleschau - der mediendienst

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht