MyMz

Multimedia

Der Katholikentag auf dem Smartphone

News, Termine, Tipps: Die neue MZ-App „Mittelbayerische Katholikentag live“ bietet kostenlos alle Infos, viel Orientierung und Live-Berichterstattung.
Von Daniel Haslsteiner, MZ

Regensburg.Wenn am Mittwoch der 99. Katholikentag in Regensburg beginnt, werden zehntausende Besucher erwartet. Um sowohl den Besuchern einen Überblick über die zahlreichen Veranstaltungen zu bieten, aber auch allen anderen Interessierten den bestmöglichen Eindruck vom vielfältigen Programm des Großevents zu vermitteln, hat die Mittelbayerische Zeitung eine eigene kostenlose App entwickelt.

Ab sofort ist „Mittelbayerische Katholikentag live“ in den Stores von Apple und Android erhältlich. Wegen der überschaubaren Größe von 2,7 Megabyte für Android und sieben Megabyte für iOS ist das Programm auch ganz unkompliziert von unterwegs aus dem mobilen Datennetz herunterzuladen. Der geringe Speicherplatzbedarf steht im Gegensatz zum großen inhaltlichen Angebot der App. „Mittelbayerische Katholikentag live“ bietet nicht nur aktuelle Geschichten, Fotos und Videos, sondern wartet auch über alle Tage hinweg mit einem Live-Blog auf. Eine interaktive Karte mit Veranstaltungshinweisen hilft den Nutzern, sich im gigantischen Programm der Großveranstaltung zu orientieren.

Impressionen live auf das Handy

Wenn die User „Mittelbayerische Katholikentag live“ auf ihrem Smartphone öffnen, sehen sie zuerst die drei aktuellsten MZ-Geschichten zum Event. Im News-Bereich haben sie die Möglichkeit, alle bisher über die Kirchenveranstaltung erschienen Artikel zu lesen. Hier gibt es schon jetzt Vorberichte zu den Podiumsdiskussionen mit den Polit-Promis oder den Kunstaktionen sowie hilfreiche Tipps – etwa zur Parkplatzsituation, den Straßensperrungen oder Shuttlebus-Angeboten. Während des Katholikentags werden spannende Geschichten des MZ-Reporterteams dazukommen, das von früh bis spät im Einsatz ist. Aber nicht nur die großen Reportagen vom Katholikentag haben in der App einen Platz. Besonderes Highlight in der App ist der Live-Bereich. Hier können die Nutzer in Echtzeit den Katholikentag mit seinen vielfältigen Veranstaltungen miterleben – bei Bedarf auch bequem von der heimischen Couch aus. Vor allem für die Besucher der Veranstaltung vor Ort ist das Mobil-Angebot aber natürlich eine perfekte Informationsquelle, egal wo man sich gerade in der Stadt befindet.

Ortungsfunktion gibt Orientierung

Die schönsten Fotos vom Katholikentag werden aktuell im Bilder-Bereich veröffentlicht. Daneben ist in der App eine informative Grafik mit allen Straßensperrungen in der Zeit der Großveranstaltung zu finden. Eine umfassende Übersicht über das gesamte Geschehen bietet der Menü-Punkt Stadtplan. In vier Unterrubriken aufgeteilt, lassen sich dort alle Hotspots des Katholikentags finden. So sind etwa die rund 80 Veranstaltungsorte in einer Karte eingebettet. Hier können die Nutzer genaue Informationen zu den Programmpunkten am jeweiligen Ort nachlesen. Darüber hinaus gibt es im Stadtplan-Bereich weitere Unterrubriken zu den Kirchenmeilen, den Gottesdiensten oder den Informationsstellen zum Katholikentag. Nicht zu vergessen ist die Ortungsfunktion, mit deren Hilfe sich alle User jederzeit leicht in Regensburg zurechtfinden können.

Des Weiteren bietet die kostenlose App „Mittelbayerische Katholikentag live“ eine Suchfunktion zu den Programmpunkten und eine spezielle Rubrik mit gastronomischen Tipps in und um Regensburg. Die integrierte Weiterleitung zum ePaper der MZ ermöglicht es den Nutzern der App außerdem, direkt auf dem Smartphone oder dem Tablet die aktuellen Ausgaben der Mittelbayerischen Zeitung in digitaler Form zu lesen.

„Der Katholikentag ist in jeder Hinsicht ein besonderes Großereignis für die Stadt. Grund genug, die Veranstaltung auch mit einer eigenen App zu begleiten“, sagt der Holger Schellkopf, stellvertretender MZ-Chefredakteur und Projektverantwortlicher. „Für uns war es wichtig, die umfangreiche Berichterstattung auch und gerade für die Besucher des Kirchentags verfügbar zu machen. Das Mobilangebot erfüllt diese Aufgabe wunderbar und ist außerdem eine stets verfügbare Orientierungshilfe während der Großveranstaltung.“

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht