MyMz

@ppgecheckt

Eine App gegen Valentinstagsphobie

Wer schon beim bloßen Gedanken an den Valentinstag Panik bekommt, dem soll die Geschenke-App „givie“ weiterhelfen.
Von Kristina Müller, MZ

Die App „givie – schenk dich glücklich“ will – als Schweizer Taschenmesser für außergewöhnliche Ideen – ihre Nutzer vor dem Geschenke-Horror bewahren.
Die App „givie – schenk dich glücklich“ will – als Schweizer Taschenmesser für außergewöhnliche Ideen – ihre Nutzer vor dem Geschenke-Horror bewahren. (Foto: Pressestelle „givie – schenk dich glücklich“)

Regensburg.Für Geschenkemuffel ist die Suche nach einer passenden Aufmerksamkeit zum Geburtstag, Jahrestag oder Valentinstag eine regelrechte Qual. Neue Ideen sollen sie jetzt von der kostenlosen Android-App „givie – schenk dich glücklich“ bekommen. Mit ihrer Hilfe können Smartphone-Besitzer Einfälle ganz nebenbei sammeln und sich von der App zu originellen Geschenkideen inspirieren lassen.

Mit Crowdfounding zu genialen Geschenkideen

Die drei wesentlichen Funktionen der App sind offensichtlich: Die App „givie“ bietet die Möglichkeit, eigene Einfälle in einem Ideenpool zu sammeln. Somit gehen keine genialen Gedanke mehr verloren. Wer selbst jedoch nicht vor Kreativität sprudelt, kann per App seine Freunde zu einem spontanen Crowdfunding einladen. Dort kann im Chat gemeinsam über Geschenkideen diskutiert werden. Findet sich immernoch nicht das Passende, schlägt die App anlassbezogene Geschenke vor.

Mithilfe eines eigenen Ideenpools soll immer zur richtigen Zeit das passende Geschenk gefunden werden.
Mithilfe eines eigenen Ideenpools soll immer zur richtigen Zeit das passende Geschenk gefunden werden. (Foto: Pressestelle „givie – schenk dich glücklich“)

Mit „givie“ nie mehr einen Jahrestag vergessen

Mit der Erinnerungsfunktion von „givie – schenk dich glücklich“ sollen Last-Minute-Einkäufe der Vergangenheit angehören. Besorgungen können frühzeitig erledigt werden und geraten nicht in Vergessenheit. Damit auch andere sich nicht mehr den Kopf über passende Geschenke zerbrechen müssen, hält die App eine eigene Wunschliste parat, die als diskreter Hinweis an freigebige, aber ratlose Mäzene verschickt werden kann.

Die App steht im Google-Play-Store zum Download bereit.

Das Ziel von „givie – schenk dich glücklich“ ist, die Planung und Ideenfindung aus seinem Single-Dasein zu befreien und zum gemeinschaftlichen Erlebnis zu machen.
Das Ziel von „givie – schenk dich glücklich“ ist, die Planung und Ideenfindung aus seinem Single-Dasein zu befreien und zum gemeinschaftlichen Erlebnis zu machen. (Foto: Pressestelle „givie – schenk dich glücklich“)

Weitere Nachrichten aus der mobilen Welt finden sie hier.

Aktuelle Nachrichten von mittelbayerische.de jetzt auch über WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht