mz_logo

Spendenzweck
Dienstag, 22. Mai 2018 25° 2

Spendenzweck

Auch in diesem Jahr werden unsere Startgelder zu gleichen Teilen an die Helfervereine der Wechselzone, die Feuerwehren der Streckensicherung und einen sozialen Zweck gespendet.
In diesem Jahr ist die Wahl auf die Regensburger Tafel gefallen.

Der Grundgedanke der Tafel ist es, Lebensmittel, die vom Handel ausgesondert werden, aber noch gut sind, einzusammeln und vor der Vernichtung zu bewahren. Diese werden dann an fünf Tagen in der Woche an Bedürftige verteilt.

Die Regensburger Tafel versorgt seit 1997 Woche für Woche die Kunden mit Obst, Gemüse, Brot, Milch und Wurst – derzeit sind es etwa 800 Kundenkarten. Tendenz steigend!

Einige Kunden kommen für sich alleine, andere versorgen ihre Familie mit sechs, sieben oder bis zu zehn Personen. Einschließlich unserer Außenstellen in Neutraubling und Bad Abbach versorgt die Regensburger Tafel mittlerweile etwa 4.000 bedürftige Menschen mit Lebensmittel.

Mit der Spende aus dem Landkreislauf ist die Regensburger Tafel jetzt in der Lage, die ehrenamtlichen Fahrer mit Sicherheitsjacken und Sicherheitsschuhen auszustatten – eine Anschaffung, die zwar dringend nötig ist, aber aus dem laufenden Etat nicht so einfach finanzierbar gewesen wäre.

Weitere Infos finden Sie hier.

(Inhalte: Regensburger Tafel e.V.)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht