Vermisstensuche am Regen

Mit Hunden und einem Hubschrauber mit Wärmebildkamera suchte die Polizei am Dienstag (15.3.) nach einem Vermissten. Der 60-Jährige aus Zell wurde schließlich von Mitgliedern der Wasserwacht tot aus dem Regen bei Dicherling geborgen.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht