MyMz

Kultur

Suhrkamp - Gesichter eines Imperiums

Der Suhrkamp Verlag, 1950 von Peter Suhrkamp gegründet, gehört zu den renommiertesten Verlagen im deutschsprachigen Europa und prägte über viele Jahrzehnte ein intellektuelles Klima, das großen Literaten wie Manfred Walser, Max Frisch, Adolf Muschg und Peter Handke eine geistige Heimat bot. Seit Jahren tobt ein Führungsstreit in dem Traditionsverlag. Wir zeigen einige Gesichter, die im Verlagsimperium und dessen Autorenschaft Bedeutung hatten bzw. haben.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht