FFW Sengenthal trainiert für Wettbewerb

Wie hart die Feuerbekämpfung einst war, zeigt die schweißtreibende Arbeit an der Wasserspritze der Feuerwehr Sengenthal aus dem Jahr 1903. Mit ihr treten vier kräftige Feuerwehrmänner aus Sengenthal am Sonntag beim 11. Nordbayerischen Hand- und Druckspritzenwettbewerb an, den die FF Sengenthal dieses Jahr ausrichtet. Der Auftritt will gut vorbereitet sein. Deshalb trainiert die Mannschaft zweimal die Woche an der Spritze: Auf und nieder – immer wieder!

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht