Die olympischen Spiele 1972 in München

Die olympischen Spiele von 1972 sollen ganz anders verlaufen als die Spiele im Jahr 1936. Heiter und offen sollen sie sein und ganz und gar unpolitisch. Für die Stadt München, "die Stadt der Lebensfreude", bedeutet die Olympiade eine organisatorische Herausforderung. Überschattet wird der sportliche Wettbewerb von einem schrecklichen Attentat.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht