MyMz

Panorama

Costa Concordia verlässt Giglio

Mehr als zweieinhalb Jahre nach der Havarie der Costa Concordia ist das Schiffswrack auf dem Weg zur Verschrottung. Das havarierte Kreuzfahrtschiff wurde am Mittwoch von der italienischen Insel Giglio auf das Meer hinausgezogen. Die Schlepper nahmen dann mit der Costa Concordia Kurs auf Genua, wo sie abgewrackt werden soll.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht