MyMz

Region Regensburg

Akrobatik-Show der Superlative in Regensburg

Nach dem Weggang der Initiatoren Dr. Alexander und Marion Lenz hatte man mit gemischten Gefühlen die 13. Akrobaten-Gala erwartet. Doch das Ereignis toppte alles. Die dankbaren Zuschauer spendeten gerne. Am Ende sprangen 10 000 Euro für das von spinaler Muskelatrophie erkrankte Kind Lilli heraus.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht