MyMz

Region Regensburg

Dirndlspringen 2014 an der Donau

Das Dirndlspringen am Sonntag bei der Walba war eine Riesengaudi – und ein Publikumsmagnet. Rund 2000 Zuschauer wollten die originellen Sprünge sehen. Eine Jury vergab Noten für die besten Darbietungen. OB Wolbergs will sich 2015 selbst in die Fluten stürzen, Fürstin Gloria ist noch am Überlegen.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht