Schüler mit Medienpreis ausgezeichnet

Die Pindl-Schüler Max Ruder und Sebastian Obermeier nehmen am Dienstagabend im Park von Schloss Bellevue stellvertretend für ihre Klasse einen mit 1000 Euro dotierten Preis für ihren Beitrag zum Projekt "Umwelt baut Brücken" entgegen.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht