Faschingsumzug in Dietldorf

Zum 42. Mal schlängelte sich am Sonntag ein Gaudiwurm durch Dietldorf, den Stadtteil Burglengenfelds an der Vils. Die Straßen des Dorfes säumten zahlreiche närrische Fans, die ihr Kommen bei herrlichem Wetter nicht zu bereuen brauchten. Lokale Themen machen diesen Faschingszug besonders reizvoll, auch wenn sich die Dietldorfer immer wieder gerne auch der großen Politik widmen.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht