MyMz

Region Schwandorf

Hochwasser im Landkreis Schwandorf, Teil 2

Auch am Montag bleibt die Hochwasserlage im Landkreis Schwandorf kritisch. Zahlreiche Straßen in Nittenau sind überschwemmt - bis auf weiteres lässt der Dauerregen die Flüsse weiter anschwellen. Die Situation an Naab und Vils in der Stadt Burglengenfeld und ihren Ortsteilen ist derzeit noch vergleichsweise ruhig. Sollten allerdings die Prognosen eines in den nächsten Stunden um bis zu 40 Zentimeter steigenden Pegels an der Naab eintreffen, wäre zum Beispiel Mossendorf auf dem Landweg wohl nicht mehr erreichbar.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht