Tiergnadenhof Reichertberg

Über 1000 Besucher pilgerten am Sonntag zum Tag der offenen Tür beim Tierschutz - und Gnadenhof M.u.Ti.g. (Mensch und Tier grenzenlos) am Reichertberg. Seit März betreibt Birgit Buckenleib mit mehreren Gleichgesinnten den Tierschutz- und Gnadenhof. Aufgrund des Ansturms mussten einige Besucher sogar auf der Umgehungsstraße parken, da die Parkplätze vor Ort belegt waren. Vereinzelt reisten die Gäste auch mehrere hundert Kilometer an, um die Tierfreunde zu unterstützen.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht