MyMz

Sport

TSV Neustadt – FC Laimerstadt 4:2 (3:1)

TSV Neustadt – FC Laimerstadt 4:2 (3:1). Die Hausherren kamen im Spitzenspiel zu einem deutlichen Übergewicht an klaren Torchancen und setzten ihren Siegeszug verdient fort. Gent Gjurkovic nutzte einen Abwehrfehler zum frühen 1:0 (5.). Josef Zieglmeier stellte fünf Minuten später den Ausgleich her. Johann Mischakin köpfte nach einer Flanke von Thomas Meier zur erneuten Führung (30.) ein. Diesmal setzten die Neustädter nach. Thomas Meier erhöhte nach einer Einzelleistung auf 3:1 (44.). Kai Dintenr sorgte nach einer Flanke von Pascal Ebner für die Entscheidung (55.). Ein verwandelter Handelfer von Zieglmeier brachte Laimerstadt auf 4:2 (75.) heran. Zuschauer: 200; SR: Stephan Steinberger, TSV Langquaid.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht