MyMz
Anzeige

Sport

Die Bogenschützen steigen ab

Die Neumarkter Bogenschützen müssen in die Zweite Liga. Immerhin ist die zweite Mannschaft in die Regionalliga aufgestiegen.

Die Neumarkter Bogenschützen sagen: „Kein Beinbruch!“
Die Neumarkter Bogenschützen sagen: „Kein Beinbruch!“ Foto: Lerzer

Neumarkt.Die Neumarkter Bogenschützen haben ein trauriges Erlebnis hinter sich. Erst vor Weihnachten haben sie den Sport-Ehrenpreis der Stadt Neumarkt bekommen – und nun sind sie aus der Ersten Bundesliga abgestiegen.

Sieben Jahre lang schossen die Neumarkter in dieser höchsten Liga Deutschlands und verbrachten dort eine schöne Zeit. Ein paarmal waren sie im Finale und haben dies auch schon zweimal selbst ausgerichtet. Doch nun hat es sie aus mehreren Gründen erwischt. Einmal hatten die Neumarkter die Mannschaft umgebaut, hatten zudem Verletzungspech und außerdem haben die anderen Teams in Deutschland für viel Geld starke Schützen eingekauft. Dies wollen die Neumarkter nicht – sie legen Wert darauf, dass sie nur mit eigenen Leuten schießen. Immerhin ist die Zweite aufgestiegen!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht