MyMz
Anzeige

Architektur

Kinder als Baumeister

Am Samstag könnt ihr Beton anmischen, um Kiesel zu machen, und mit Putz arbeiten. In Regensburg gibt es zwei Workshops der kinderArchitektouren.

Kinder sind eifrig dabei Betonkiesel zu machen. Foto: Architektur vor Ort

Regensburg.Bei den kinderArchitektouren am Samstag können Kinder Architekturprojekte unter die Lupe nehmen und sogar selbst aktiv weren.In diesem Jahr finden an zwei Stationen in Regensburg Workshops rund um das Thema Beton und Putz statt. Alle, die Lust haben mitzumischen, sind eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. An der Grundschule Regensburg-Prüfening bieten die twoo architekten und die Agentur Architektur vor Ort unter dem Titel „Bauen mit Kindern: Ein Kiesel aus Beton!“ ein Programm an. Es ist für Kinder von 8 bis 12 Jahren geeignet und findet von 11 bis 14 Uhr statt. Bereits während der Bauzeit haben die Schulkinder der Grundschule Prüfening viele Betonkiesel für ihre Schulterrassen hergestellt. Am Samstag sind alle Kinder eingeladen, aus Zement, Sand und Wasser den Baustoff Beton anzumischen und mit extra großen Luftballons dekorative Betonkiesel herzustellen. Für einen Kiesel braucht ihr etwa eine halbe Stunde, die Teilnahme ist kostenlos.

Die zweite Aktion findet am Neubau des Pfarrzentrums St. Anton statt. Angeboten wird das Programm „Gestalten mit Putz“ von den KUN-Architekten. Es richtet sich an Kinder zwischen 9 und 14 Jahren und und findet von 10 bis 13:30 Uhr statt. Hier wird vor Ort ausprobiert, wie man mit Putz Strukturen schaffen kann. Auf Gipskartonplatten können Kinder Putz auftragen und dann mit verschiedenen Materialien (wie Strohmatten, Besen, Spachtel, Kamm; Muscheln, Händen…) strukturieren und als „Putzbild“ mit nach Hause nehmen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht