mz_logo

Jun. Täglich
Dienstag, 22. Mai 2018 25° 1

Buntes

Buddeln und Burgen bauen am Strand

Manche buddelten mit den Händen. Andere hatten sich eine Schaufel mitgebracht. An der Ostsee-Küste haben viele Leute am Samstag bei einem Sandburgen-Wettbewerb mitgemacht. Jedes Team hatte fünf mal fünf Meter Platz.

Wer hat hier wohl die schönste Sandburg gebaut? Foto: Bernd Wüstneck/dpa

Die Teilnehmer bauten aber nicht nur ganz normale Burgen. Manche bauten ein Labyrinth, andere eine Pyramide. Sogar eine Schildkröte war dabei. Neben dem Sand durften die Burgenbauer ihre Bauwerke auch verzieren, zum Beispiel mit Muscheln und bunten Förmchen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht