MyMz

Sprache

Das ß als Großbuchstabe

Das ß gibt es jetzt auch in Groß! Bisher war es so: Schrieb man ein Wort wie WEISS nur in Großbuchstaben, wurde das Eszett zum SS. Doch nun haben Rechtschreib-Experten beschlossen: Es soll das ß ganz offiziell als Großbuchstaben geben!

Rechts siehst du das ß in Groß. Foto: Stephan Jansen, dpa
Rechts siehst du das ß in Groß. Foto: Stephan Jansen, dpa

Die große Variante sieht dann wie eine Mischung aus dem kleinen ß und einem B aus. Du kannst dir den Großbuchstaben zum Beispiel in einem Textdokument auf dem Computer anschauen.

Öffne dir dafür zum Beispiel ein Word-Dokument. Dann tippst du folgende vier Zahlen und Buchstaben: 1E9E. Danach drückst du auf der Tastatur „Alt“ und gleichzeitig den Buchstaben c - und tatata, sieht du ein großes Eszett.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht