MyMz

Kunst

Ein Laden, in dem man nichts kaufen kann

Da vorne gibt es Süßigkeiten und Getränke zu kaufen! Das könnte man denken, wenn man diesen kleinen Laden aus der Ferne sieht. Geht man näher ran, stellt man fest: Der ist gar nicht echt.

Diesen Laden kann man nicht betreten. Foto: Johannes Schmitt-Tegge/dpa
Diesen Laden kann man nicht betreten. Foto: Johannes Schmitt-Tegge/dpa

Man kann diesen Laden nicht betreten und zu kaufen gibt es auch nichts. Es wurden einfach nur große Fotos auf die vier Seiten eines Häuschens geklebt.

Die Fotos sind von einem Künstler-Paar. Der Laden, der kein Laden ist, ist ein Kunstwerk. Dieses Kunstwerk steht in der amerikanischen Stadt New York.

Das Künstler-Paar möchte darauf aufmerksam machen, dass es in der Stadt immer weniger kleine Geschäfte gibt. Damit sind zum Beispiel Bäckereien, Kioske und kleine Spielzeugläden gemeint.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht