mz_logo

Jun. Täglich
Mittwoch, 19. September 2018 28° 1

Leute

Ein neuer Junge im Königshaus

Wenn in einer Königsfamilie ein Baby geboren wird, gibt es immer besonders viel Aufregung. Reporter berichten und viele Menschen wollen gerne wissen, wie das Baby aussieht.

Auf dem goldenen Schild verkündet die Königsfamilie in England: Herzogin Kate hat ein Baby bekommen. Foto: Stefan Rousseau/PA Wire/dpa
Auf dem goldenen Schild verkündet die Königsfamilie in England: Herzogin Kate hat ein Baby bekommen. Foto: Stefan Rousseau/PA Wire/dpa

So war es auch am Montag in England. Dort bekam die Königsfamilie ein neues Mitglied: einen Jungen. Seine Mutter ist Herzogin Kate, der Vater ist Prinz William. Das Baby ist damit das sechste Urenkelkind der Königin von Elizabeth II. (gesprochen die Zweite).

Die Menschen in England freuten sich riesig über die Nachricht. Viele feierten sogar auf den Straßen. Damit, dass aus dem Jungen irgendwann ein König wird, rechnen aber die wenigsten. Denn es gibt noch einige Leute in der Königsfamilie, die in der Rangliste vor dem neuen Baby stehen: Opa, Vater und seine beiden älteren Geschwister.

Den Namen des Jungen haben die Eltern übrigens noch nicht verraten.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht