mz_logo

Jun. Täglich
Samstag, 18. August 2018 31° 3

Brände

Ein Swimmingpool soll den Wald schützen

Nanu, was macht denn dieser schwarze Swimmingpool mitten im Wald? Wer soll darin baden?

Feuerwehrleute stellen ein Sammelbecken mit Löschwasser auf. Foto: Patrick Pleul/ZB/dpa
Feuerwehrleute stellen ein Sammelbecken mit Löschwasser auf. Foto: Patrick Pleul/ZB/dpa

Auch wenn es gerade heiß ist in Deutschland: Zum Abkühlen sind diese Plastikbecken nicht gedacht. Stattdessen braucht die Feuerwehr das Wasser zum Löschen, falls es im Wald brennen sollte. Denn der ist nach der langen Hitze sehr trocken. Die Feuergefahr also groß. Mit dem Wasser aus den Sammelbecken könnte sie die Flammen schneller löschen.

Dass der Wald im Hintergrund des Fotos aussieht, als wäre er in zwei Hälften geteilt, hat übrigens auch mit Feuerschutz zu tun. Wenn es brennt, kann sich das Feuer auf der freien Fläche nicht so schnell ausbreiten, wie zwischen den Bäumen. Damit ist ein Teil des Waldes besser geschützt.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht