MyMz

Notfälle

Eine Straße sackt ab

Wie wäre das wohl: Plötzlich baut jemand mitten auf der Straße ein Schwimmbecken. So ähnlich sieht es seit Samstagabend in einer Straße in Berlin aus - als hätten Bauarbeiter ein großes Loch gebuddelt.

Einfach weg: Weil ein Rohr gebrochen ist, stürzte die Straßendecke ein. Foto: Paul Zinken/dpa
Einfach weg: Weil ein Rohr gebrochen ist, stürzte die Straßendecke ein. Foto: Paul Zinken/dpa

Leider ist das Ganze aber eher ein Unfall. Mehrere Menschen mussten deshalb ihre Wohnungen verlassen. An dem Ort war ein Wasserrohr gebrochen. Wasser und Schlamm liefen daraufhin in Wohnungen und eine Garage. Außerdem brach die Straßendecke ein.

So entstand das Loch von etwa fünf mal fünf Metern. Das ist etwas breiter als zwei Parkplätze. Bis auf der Straße wieder Autos fahren können, wird es sicher eine Weile dauern.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht