mz_logo

Jun. Täglich
Montag, 16. Juli 2018 29° 8

Parteien

Ella: Meine Heimat ist schön - bis auf die Hundekacke

In Deutschland kümmert sich ein Politiker seit Kurzem um alle Themen, die mit Heimat zu tun haben. Doch was ist Heimat eigentlich? Ein Land, ein Ort oder doch eher ein Gefühl? Wir haben Kinder gefragt.

Für Ella ist Heimat vor allem die Wohnung, in der sie mit ihrer Familie lebt. Foto: privat/dpa
Für Ella ist Heimat vor allem die Wohnung, in der sie mit ihrer Familie lebt. Foto: privat/dpa

Ella ist sieben Jahre alt und lebt in Berlin, der Hauptstadt Deutschlands. Den dpa-Nachrichten für Kinder erzählt sie, was Heimat für sie bedeutet:

„Für mich ist Heimat meine Wohnung. Aber meine Heimat ist auch Berlin. Aber obwohl ich in Deutschland lebe, ist es nicht meine Heimat, weil ich ja nicht überall in Deutschland lebe. Also zum Beispiel nicht in Frankfurt. Heimat fühlt sich sehr schön an, weil da meine Eltern sind.

Ich mag meine Heimat, weil ich mich an meine Wohnung und meinen Garten und mein Viertel gewöhnt habe. Wenn wir wegziehen müssten, würde ich am meisten mein Kinderzimmer, mein Hochbett, meinen eigenen Platz am Tisch und meine allerbeste Freundin vermissen. An meiner Heimat stört mich die viele Hundekacke. Und der Müll. Mir fehlen sehr oft meine Omas und mein Opa, weil sie nicht in Berlin wohnen.“

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht