mz_logo

Jun. Täglich
Mittwoch, 23. Mai 2018 26° 2

Brauchtum

Fachleute fischen frische Fische

Angeln? Netze auswerfen? Einige Fischer im Land China machen es anders. Sie holen sich Hilfe von Fischerei-Experten, den Kormoranen. Die Vögel tauchen ab und jagen unter Wasser nach Fischen. Eigentlich, um sie selbst zu fressen. Doch in China werden sie darauf trainiert, die Fische anschließend wieder auszuspucken. Dann können die Fischer sie nehmen und verkaufen.

Fischer in China lassen sich von Kormoranen helfen. Tierschützer finden das nicht gut. Foto: Zhang Duan/XinHua/dpa

Viele Urlauber schauen sich die Fischer und ihre Kormorane an. Tierschützer finden diese Fischerei allerdings nicht gut. Sie sagen: Um den Kormoranen beizubringen, die Fische auszuspucken, werden sie gequält.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht