mz_logo

Jun. Täglich
Donnerstag, 26. April 2018 22° 4

Leute

Justin Bieber ist eine Leinwand

Löwe, Bär, Eule, Adler ... Der Körper von Justin Bieber sieht beinah aus wie ein Wimmelbild. Wer genau hinsieht, kann dort zum Beispiel jede Menge Tiere entdecken. Die hat sich der Sänger in den vergangenen Jahren tätowieren lassen. Insgesamt saß er dafür mehr als 100 Stunden beim Tätowierer, schrieb er jetzt im Internet.

Justin Bieber hat viel Zeit beim Tätowierer verbracht. Foto: Dean Lewins/AAP/dpa

Dazu postete er ein Foto von seinem tätowierten Oberkörper. „Ich liebe Kunst und habe aus meinem Körper eine Leinwand gemacht“, erklärte Justin Bieber. Allerdings gab der Sänger auch zu, dass es weh getan hat, sich die Tätowierungen stechen zu lassen. „Wenn Tattoos nicht weh täten, hätte jeder welche“, schrieb er. Und fügte dann aber noch hinzu: „Okay, vielleicht nicht jeder!!“

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht