MyMz

Bahn

Laute Züge werden leiser

Wer an einem Bahngleis wohnt, weiß, wovon die Rede ist: Manche Züge sind unangenehm laut, wenn sie vorbeirauschen. Das ist vor allem bei manchen Güterzügen so. Ihr Lärm kann richtig nervig sein. Deswegen sollen mehr Güterzüge leiser werden. Wie das geht?

Die Deutsche Bahn rüstet alte Güterzüge um. Sie bekommen neue Bremsbelege, damit sie leiser fahren. Foto: Oliver Berg/dpa
Die Deutsche Bahn rüstet alte Güterzüge um. Sie bekommen neue Bremsbelege, damit sie leiser fahren. Foto: Oliver Berg/dpa

Dass viele Güterzüge so unangenehm laut sind, liegt an ihren Rädern und ihren Bremsen. Die Bremsklötze sind aus Metall. Das raut die Räder der Züge auf. Rollt so ein Rad über die Schiene, hört es sich lauter an.

Inzwischen haben schon viele Güterzüge neue Bremsbeläge bekommen. Die sind aus einem bestimmten Kunststoff, der die Räder nicht so aufraut. Solche Züge sind leiser. Am Montag teilte die Deutsche Bahn in Berlin mit: Alle Güterzüge, die diese neuen Bremsen noch nicht haben, sollen diese in den nächsten anderthalb Jahren bekommen. Damit soll es auf den Zuggleisen in Deutschland weniger Lärm geben.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht