MyMz

Tiere

Lieber Waldrapp, komm zurück!

Waldrappe haben früher in vielen Gegenden in Europa gelebt. Doch vor langer Zeit verschwanden die Vögel. Schuld daran waren unter anderem die Menschen, die sie gejagt haben.

Diese Vögel sollen wieder in Deutschland heimisch werden. Foto: A.Schmalstieg/Waldrappteam/dpa
Diese Vögel sollen wieder in Deutschland heimisch werden. Foto: A.Schmalstieg/Waldrappteam/dpa

Schon seit Jahren wollen Wissenschaftler die Vögel nach Deutschland zurückholen. Dafür holen sie Küken aus einem Tierpark im Land Österreich und lassen sie in Deutschland fliegen.

30 neue Küken sollen in den nächsten Wochen an den Bodensee gebracht werden. Die Waldrappe müssen dann trainieren, wie sie einem Leicht-Flugzeug hinterherfliegen. Warum? Wie viele Zugvögel fliegen sie am Ende des Sommers in den warmen Süden. Den Weg dahin können sie aber nicht von ihren Verwandten lernen - die leben ja woanders.

Das mit dem Leicht-Flugzeug hat schon mal funktioniert. Fliegen die Vögel dem Flugzeug hinterher, merken sie sich den Weg. „Die Information behalten sie ihr Leben lang“, sagt ein Fachmann. Vor sieben Jahren schaffte es der erste Waldrapp seit vielen Hundert Jahren: Er flog ganz allein von Italien zurück nach Bayern.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht