mz_logo

Jun. Täglich
Mittwoch, 15. August 2018 27° 3

Naturschutz

Lob vom Bundespräsidenten

Felix Finkbeiner setzt sich für die Umwelt ein, seit er neun Jahre alt ist. Er ging also noch zur Grundschule, als er seine Initiative startete. Seine Idee: Kinder und Jugendliche pflanzen mit Hilfe von Erwachsenen Bäume.

Felix Finkbeiner bekam am Dienstag vom Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz verliehen. Foto: Wolfgang Kumm/dpa
Felix Finkbeiner bekam am Dienstag vom Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz verliehen. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Bäume nehmen nämlich das Gas CO2 aus der Luft auf. Das Gas pusten zum Beispiel Autos und Fabriken raus. Zu viel CO2 in der Luft ist schädlich für das Klima. Die Initiative von Felix heißt Plant for the Planet, das ist Englisch für Pflanzen für den Planeten. Heute ist Felix 20 Jahre alt - und die Unterstützer seiner Initiative haben schon Milliarden von Bäumen gepflanzt!

Für diese tolle Leistung hat Felix am Dienstag ein großes Lob vom Staatsoberhaupt von Deutschland bekommen. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier überreichte ihm in Berlin eine Auszeichnung: das Bundesverdienstkreuz. Das bekommen Menschen, die etwas ganz Besonderes geleistet haben.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht