mz_logo

Jun. Täglich
Freitag, 17. August 2018 31° 1

Tiere

Mika, das schneeweiße Rentier

Mika ist ein Rentier und schneeweiß. Es kam vor einigen Tagen auf einer Rentier-Farm im Bundesland Rheinland-Pfalz zur Welt. Dort lebt es nun mit anderen Rentieren.

Hier hält Sonja Persch-Jost Rentier-Baby Mika im Arm. Mikas Mutter Mari schnuppert an ihrem Baby. Foto: Harald Tittel/dpa
Hier hält Sonja Persch-Jost Rentier-Baby Mika im Arm. Mikas Mutter Mari schnuppert an ihrem Baby. Foto: Harald Tittel/dpa

Für die Besitzer war Mika eine Überraschung. Denn komplett weiße Rentiere seien sehr selten, sagt Sonja Persch-Jost. Gemeinsam mit ihrem Mann betreibt sie die Rentier-Farm.

Rentiere gehören zur Familie der Hirsche. Sie sind auf der nördlichen Hälfte der Erde verbreitet. In Nordamerika nennt man sie auch Karibus.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht