mz_logo

Jun. Täglich
Freitag, 25. Mai 2018 24° 3

Wissenschaft

Mini-Krebs hat sich gut versteckt

Sie sind sehr klein und haben sich bislang scheinbar gut versteckt. In der Nordsee haben Wissenschaftler eine neue Art Flohkrebse entdeckt.

Der kleine weiß-gräuliche Flohkrebs (im Bild unten) gehört zu einer neu entdeckten Art. Foto: Hermann Neumann

Die kleinen Schalentiere werden gerade einmal bis zu drei Zentimeter lang.

Eigentlich untersuchten die Forscher in der Stadt Bremerhaven eine bereits bekannte Flohkrebs-Art. Dabei stellten sie fest, dass einige der Tiere ein wenig anders aussahen. Sie untersuchten die Krebse daraufhin genauer und wiesen schließlich eine neue Art nach.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht