mz_logo

Jun. Täglich
Freitag, 20. April 2018 27° 2

Tiere

Nashorn Thanos zieht um

Das junge Nashorn-Männchen Thanos hat den Tierpark Berlin verlassen. Er war neun Stunden in einem Transporter Richtung Westen unterwegs.

Hier siehst du das Panzernashorn Thanos - kurz nach seiner Geburt im Tierpark Berlin. Foto: Paul Zinken/dpa

Sein Ziel: ein Park in Amersfoort. Das ist eine Stadt in den Niederlanden - einem Nachbarland von Deutschland. Dort lebt Thanos jetzt in einem neuen Gehege. Gemeinsam mit einem anderen Nashorn-Jungbullen.

Thanos wurde vor mehr als zwei Jahren im Tierpark Berlin geboren. Jetzt ist er alt genug, um ohne seine Eltern zu leben. Denn Nashörner sind in diesem Alter schon fast erwachsen.

In der freien Natur gehen sie dann eigene Wege und gründen eine Familien. Die Artgenossen leben ursprünglich im Nordosten Indiens und in Nepal - das sind zwei Länder in Südasien.

Übrigens: Thanos ist ein Panzernashorn. Unter den Land-Säugetieren sind nur Elefanten und das Breitmaulnashorn größer als diese Tiere.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht