mz_logo

Jun. Täglich
Donnerstag, 20. September 2018 31° 1

Tiere

Unterwegs im Briefumschlag

Das ist aber ein merkwürdiger Brief, der da ins Haus geflattert kommt. Es flattert sogar im Umschlag! Denn darin befinden sich Schmetterlinge.

In diesem Umschlag befindet sich kein Brief, sondern Schmetterlinge. Foto: Christoph Schmidt/Wilhelma/dpa
In diesem Umschlag befindet sich kein Brief, sondern Schmetterlinge. Foto: Christoph Schmidt/Wilhelma/dpa

Während wir Menschen mit Zügen, Flugzeugen oder Autos reisen, sind diese Schmetterlinge in Briefumschlägen unterwegs. Die 320 Falter haben keinen sehr weiten Weg hinter sich. Vom botanischen Garten in der Stadt Augsburg ging es nach Stuttgart, in den Zoo Wilhelma.

„In der Frühe um 6.00 Uhr haben wir begonnen, die Falter einzusammeln“, erklärte der Leiter des botanischen Gartens in Augsburg. „Im Dunkeln sind sie noch nicht so aktiv. Da lassen sie sich leichter einfangen.“

In den Umschlägen sind die Schmetterlinge sicher. Sie halten auf der Reise still und flattern nicht umher. So können sie sich nicht verletzen. Obwohl die Schmetterlinge in Briefumschlägen stecken, werden sie nicht per Post verschickt, sondern anders transportiert. Briefmarken sind also unnötig.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht