mz_logo

Jun. Täglich
Sonntag, 23. September 2018 24° 7

Brauchtum

Warum knackt es im Feuer?

An manchen Orten waren die Flammen noch aus der Ferne zu sehen. Am Wochenende brannten in vielen Orten in Deutschland wieder Osterfeuer. Große Haufen Holz und Gestrüpp wurden dafür angezündet. Manchmal waren auch noch alte Weihnachtsbäume dabei.

Hast du das Knacken im Feuer gehört? Das hat mit Wasser im Holz zu tun. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa
Hast du das Knacken im Feuer gehört? Das hat mit Wasser im Holz zu tun. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Die Menschen standen ums Feuer und wärmten sich. Nebenbei knisterte und knackte es. Aber warum knackt es eigentlich im Feuer? Das hat mit dem Wasser im Holz zu tun.

Auch wenn es vorher getrocknet wurde, bleibt noch etwas Feuchtigkeit übrig. Wenn Holz verbrannt wird, verdampft das Wasser durch die Hitze. Dadurch entsteht große Spannung, das Holz reißt und wir hören ein Knacken. Teilweise kommt es sogar zu kleinen Explosionen.

Besonders laut knackt es, wenn auch noch Harz im Spiel ist. Das ist das Zeug, was uns an den Fingern klebt, wenn wir zum Beispiel das Holz von Kiefern oder Fichten anfassen. Diese Holz-Arten knacken besonders stark, sagen Experten.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht