MyMz

Bück dich tief und heb das Geld auf!

Der erste „Graz-artist in residence“ Benedikt Braun zeigt die Resultate von vier Wochen Arbeit.
Von Helmut Hein, MZ

Benedikt Braun vor einem seiner Werke im Kunstverein Graz Foto: altrofoto.de

Regensburg. Kunst kann schwer sein. Sehr schwer. Benedikt Braun hat an der renommierten Bauhaus-Uni in Weimar studiert. Kein Bummelstudent. Keiner, der abbricht und aufgibt. Zwei Diplome schmücken seinen Lebenslauf. 2007 in „visueller Kommunikation“. Und 2009 in „freier Kunst“. Der nächste Karriere-Schritt führte ihn dann direkt zum Arbeitsamt. Hartz IV in jungen Jahren. So etwas kann entmutigen. Oder, wie Benedikt Braun, intellektuell und ästhetisch so richtig auf Trab bringen. Für ihn ist das, was andere Schicksal nennen, Material. Für Revolutionen, sagt er selbst kokett, sei er zu feig und zu faul. Er rächt sich an einer Gesellschaft, in der die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer werden, indem er sie zum Gegenstand der künstlerischen Darstellung macht. Pass auf, ich beschreib Dich! Das ist unter Umständen die böseste Drohung.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

## ###### ### ### ##### ## ###### ########### ######. ######## #####, #### ######### ### #### ######### ## ###### ###########-#####: „### ### ### #### ####-#######. #### ### ###### ##### #### ####### #### ######. ### ###### ##### ### #####.“ ### ### ############? ### ###### ####, ### ## ### ### ############# ### #### ###, #### ### ########### #### ######. ##### ##### ### ####### ##### ### ### ##### #####, ### #### ########### ####-###### ### ### ####, ### ######### ###### ### ###### #############, ######## ## ##### ###### ### ##### ############## #### ######.

#####, ##### #######, ########, ##### ### ### ### ####### ###### ################ ###########, ### ########. ### #### ######## ##### #####, #### ## #####, ### #### ###### ####-###### ####### ### ### ########## ## ##### #####? ########## ### ## ### ####-#### #########. #### ### ########### ######## ######## #### ## ###### ##########, ######## ##### ### ## ########. #### ##### ###########, #### ### ####-########### ###### ######## ## ##### ##############, ## ### ### ####-########### ######.

### #### ###### ###### ######## ######## ##### „##########“. #### ### ## ########## ### #########. ### #######, ## ### ## #### ### ##. ###### #########, ##### ###### ### ############ #######. ##### ##### ##, ### ### ####-######## ## #####, ####### ### ###, ### #### ##### ### „###### ############“ ######, ### ###### ### ######### ##### ###.

## #### ##### ### #####, #### ##### #####, ##### ### ########### ######, ####### ##### #### ############# #####, ############, ##############, ####-########, ### ### ###### ############## #### ### #### ### ####### #### ##### #### ########. ## #### ### ####. ## ### ### #####. ### ## ##### #######. ####: ###### ### #### ### ### ##. ### ######## #####, #####-##-########, ### #### ## ############ ###### ### ### ##. ### ### ############## ######### ## ### ########## ######.

######## ##### ##### ###########. ## ####### ######## #### ##### #############, #### #### #### #### ###### ### ######## #######, ## ## ##### ########## ## #######, ### ### #### ###. #### ##### ## ### ### ######### ### ###### ##### ##### ###### ### ###### #### ########. ###### #### ### ######### ######? ### ###### ####. #### #### #### ##### ### ######### ##### ###### ###### ## ########: ### ### ####### ##### ####, ### ### ###### ##### ####. #### ####!

### ## ###### ###### ##### ### ###### ######, ### ## ####### ####### ########, ### ### ###########, ###### ############ ########## ### ############ ###### ##########, ### ###### #### ####### ##### ###########. ### ### ############# ### ########. ### ### #### ## ###### ###### ######## ### ########## ##### ### ##### ########. ########## ### ### #### ### ##### #####. ### ########## ####### ####### ### ##### ############ ### ##########. ###### ############# #### ### ######### ###### ### #####. ### ### #### ### ######. ### ### ######.

## ### ### ######## ##### ### #### ### ###### ###. #### ### ######. #####, ### ### ###########. ###### ######## #### ##### #### ### ###### ######## ######## ##### #######. ### #### ### ########, ### ##### ###### ############### ####, ### ####### ### #### ######## ##### #### ######. ### ####.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Kultur.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht