MyMz

Der Schießplatz wurde zum Kunstareal

Über 400 Jahre lang trainierten Regensburgs Schützen im heutigen Stadtpark. Dann kam die Kunst und prägte die grüne Oase neu.
Von Susanne Wiedamann

Otto Herbert Hajeks Werk
Otto Herbert Hajeks Werk "Eckzeichen" weisen den Weg zum Kunstforum mit Magdalena Jetelovás roten Säulen, aber auch zum Stadtpark, dem Areal für Freizeit, Erholung und Kunst. Foto: Susanne Wiedamann

Regensburg.Blaue und rote Pfeilspitzen weisen den Weg. Hier geht‘s lang, scheinen Otto Herbert Hajeks „Eckzeichen“ zu sagen: diese übergroße Skulptur, die den Beginn des Kunstareals rund um das Kunstforum Ostdeutsche Galerie markiert. Folgt man dem Kiesweg in den Park, landet man schon bald bei der Bronzefigur, die der aus Ostpreußen stammende Künstler Waldemar Grzimek 1970 geschaffen hat.

### ##### #################

#### ## ###### ### ####### ############ #### ## #### ##### ## ### ######### ###### #######. #### ######## ### ########## ########## #### #### ### ############### ### ########### ### #####. ### ################## ### ###### #### ## ######## ############# ### ### ############### ### ###### ##, ####### ############## #### ##### ## ###### ######### „##########“. ### ###################### ###### ####### ### ### ######### ######### ### ## ##### ##### ###########. „#### ####### ### ###, ### ########## ### ############ ########### ## #########, ### ## ###### ##### ########### ### ##### ############ ###. ### ######### ## ### ############# ### #######“, ######## #####.

#### ############ #### ###### ### ######## ### ##### #### ## #####. ########- ### ############# ########### ############ ### ### ##### ##### ### ###### ### ###### #### ### ### ############### ##### #### ###### ############. ##### #### ## ######### ### ### ############ ### ################. ## ### ######### ### #### #### ## ###### ### ############## ## ######### #############. ### #### ### ######### ########## ### ######################### ##### ####. #### ######### ### ########## ### ########### ########### #######, ### ###### #### ### ##-####### ######## ######.

### ##### ##### ###

#### ### ##### ## #### ###### #####, ### ### ##### ### ############### ################ #### ### ###### ### ###-######## ############# ########### ## ###### ## ######. ####### #### ##### ##### ##### ### ####### ######### ##### ############ ### ########### ####### ### #######. ### ######## ##### #### ## ### ##### ############ ## ########### ##. ### ################ ######## #### ### ## #######, ###### ### #########. ### ###### ######## ##### ### ########## #########, ### ####### ### ######## #######, ### ########## ###########. „### ###### ###### ### ### ### ################ ##############,“ #### ######## ##š###á, ################ ### ########### ########### #######. #### ###### ##### ### ############ ### ###### ### ### #### ### ######## ####### ### ###### #### ######.

Die Haupthalle (l.) und die Kunsthalle der Kreisausstellung 1910 als Postkartenmotiv Foto: Stadtarchiv Regensburg

## ########## ########## ### ######################### ###### ########## ### ################ #### #####################, ############## ### ###########, ### ########### ############, ### ####################### ####### ### ### ###################### ############ #####. „## ################## ##### ###### ##### ######## ###########“, ######### ##š###á.

######## ### ### ######## ### ################, ## ##### ### ### #### #### ##### ### ######: ##### ############# ### ##, ###########, ### ############## ### ##### #########. ### #### ##########, ### ### ########### ### ########### ########### #### ########## #############, ###########, ################### ######### – ### ######### ##### ###########. ### ############ ### ####, ############ ### ###################### #### ########.

############# ### ### ######.

#### ##### ####### ### ################, #### ### ###### ##### ######, ##### #### ####### ########. ###-##### #### ### ##### ####### ########## #### ### ############ ############## ## #########. ### ##### ##### ### ######. #### ########## ### - ### ######## ########## ### ## ############ ######### ######## - ##### ###### #### ######## ### ##### ###########. ### ####### ### ##### ############ ############## ### – ###### ######### – ### ######### ### ##### #### ########### ## ######### ######### ######. „### ####### ### #### ####“, ###### #### ### ####### ### ##### ######## ###.

### ########## ##### ## ### ###### ###### #### ### ######### ##### ##### ##### ######## #######. #### ##### ### ########## ### ####################### ####### ## ### #######. ####### ### ################### ##### ### ####### ##### ### ### ########## ### ### ########## ### ########## ### ############ #######. ### ##### ### ##### ### #### ####### ########## ###### ##### ##########. „#### ##### ### ########## ### ################ ########“, ########## ##š###á. ### ###################### ### ################ ###### ##### ### ########## ##### #### ### ##### ########### ########. „### ##### ##### #### #### ##### #####“, #### ##š###á.

#### ### ##### ############## ############# ## ### ########## ###. #### ##### ### #### ########## ####### ################ ##### ##########. ###### ### ## ## ### #### ### #### ###### #### #### ## ### #### ## ####, ## ### ########## ############. #### #### ### „######## ########“ ########## ### ######### ######### ### ### ############# ####### ########.

Die Kunsthalle von Westen aus betrachtet, noch ohne die Erweiterungen links und rechts, im Jahr 1941. Schräg dahinter das ehemalige Schießhaus der Pürschbüchsengesellschaft Foto: Stadtarchiv / Christoph Lang

#### ####### ### ########-#######-###### ##### ######## ## ### ######. ### ###### ############ #### ########## #############. #### ### ############# ######### ### #### ######## ## ### ######. #### ##### ### ############### ####### ########, ### ### ########## ### ### ####### ###### #######. #### ##### ### „######## ########### #######“ ######### ### #### ### ######## ########## ### ######### ###### ########### ####### ########.

### ######### ##### ######

### ########## ##### ##### ### ##### ##### ########### ### ####, ### ##### #### ############# ############### ### ### ###### ### ##### ###. ## ### ## ### ############# ### #################### ## ########## ##### ###### ###### ########. #### ####### ### ######### #### ##### #### ######, ### ##### ### ###### ######## ####. ### ######## ######### ################### ###### ## ##### ####### ###### ########## ### ## ### #### ############## ############ ## ###. ###### ##### ####### ### ######## ###### ###### ###### ######### ############. „#######“ ##### #### ####, #### ### ### ######### ### ##### ######## ####### ########## ####. „### ##### #### ### ####### ######## #######“, #### ##š###á. #### #### ####### ## ### ########## ## #### ###### ### ########## ########### ####### ###### ## ### #### ## #######, #. ######, ## ## ### ### ####### #####. ############ ##### ### #### ### ### ############# ## ### ######### ## #### #####. ##### ### ###### ### #######, ### ############ ### ### #### ## ###### ######### ### ### ########### ######### ##### #######, ##### ### ###########.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht