mz_logo

Kultur
Montag, 23. Juli 2018 29° 2

HipHop

„Ihr wollt Party? Wir haben die Hits!“

Lässig, groovy, tanzbar – und laut! Die Mundwerk-Crew aus dem Chiemgau haut mit ihrem Album „komplementär“ auf den Tisch.
Von Lena Sauerer, MZ

Sebastian Riepp (l.) und Tobias Klauser Foto: Michael Schanz
Sebastian Riepp (l.) und Tobias Klauser Foto: Michael Schanz

Traunstein.Die ländliche Ruhe im Chiemgau gibt Beenz (Sebastian Riepp) Energie – Energie für Songs mit klugen Texten, klassischen HipHop-Beats, funkigen Elementen und instrumentellen Experimenten. Im Chiemgau, genauer gesagt in Traunstein, wohnt auch sein Kumpel Touze (Tobias Klauser). Die beiden Rapper kennen sich schon aus dem Kindergarten, teilten die Liebe zur Musik und vor allem zum HipHop. 2007 gründeten sie die Mundwerk-Crew. Am Freitag erschien ihr drittes Album.

Hauptsache laut

„Ich glaube, wir haben auf ‚komplementär‘ eine gute Sound-Mischung hinbekommen“, so Beenz. Das Album sei ein wenig dreckiger, mit mehr Beats und HipHop im Vergleich zum Vorgänger. „Instrumental und thematisch haben wir uns weiterentwickelt. Wir sind nun genau da, wo wir hinwollten“, sagt er weiter. „Ihr wollt Party? Wir haben die Clubhits dabei!“

„Depri-Songs sind nicht so unser Style.“

Sebastian Riepp, alias Beenz

„komplementär“ startet nicht etwa mit einem Intro, sondern gibt mit dem Track „Laut“ gleich mal klare Anweisungen: Umgeben von Bestimmungen, Verboten und Ungerechtigkeiten sei es wichtig, nicht wegzuschauen, sondern auf den Tisch zu hauen. Beenz rappt: „Mach laut Digga! So dass der Raum zittert!“ Der Song „Duck Dive“ schlägt noch eine andere Alternative vor: Wie beim Surfen müsse jeder selber entscheiden, ob er auf der Welle mitreitet oder drunter durchtaucht: „Hey ähm, listen up guys! Ich bin dann mal weg, ich mach’n Duck Dive!“ Gesellschaftskritik ist der Mundwerk-Crew in ihren Texten wichtig, aber nicht nur. „Depri-Songs sind nicht so unser Style“, sagt Sebastian.

„komplementär“ ist bei F.a.M.E. Artist Recordings/Sony erschienen (CD ca. 15 Euro).
„komplementär“ ist bei F.a.M.E. Artist Recordings/Sony erschienen (CD ca. 15 Euro).

Zwischen dem letzten Album „#logoamstart“ von 2014 und „komplementär“ liegen drei Jahre voller Live-Auftritte. „Am Anfang war es gar nicht so einfach, wieder in die Produktionsphase reinzufinden“, erzählt Beenz. „Es gab viele Umstellungen in der Band und wir haben uns ständig in andere Tonstudios eingemietet – eine chaotische Phase.“ Um einen Rückzugsort zu haben, baute sich die Crew schließlich ein eigenes Tonstudio.

Mundwerk ist nicht Mundart

Insgesamt ist die Mundwerk-Crew zu acht. Alle sind anders und passen trotzdem zusammen – wie Komplementärfarben. Daher komme auch der Albumtitel. Der Song „Meine Crew“ gibt Einblick ins Bandleben: „Meine Crew kommt voll beladen im Kleinbus, aus Bayern angereist zerlegen wir deinen Liveclub“. Auch wenn es bei acht Leuten mal kleine Reibereien gäbe, verstehe man sich auf der menschlichen Basis super, sagt Beenz.

Album und Konzerte

  • komplementär

    ist bei F.a.M.E. Artist Recordings/Sony erschienen (CD ca. 15 Euro, mp3 ca 11 Euro, Vinyl ca. 19 Euro).

  • Live

    spielen sie demnächst als Support für LaBrassBanda in Hamburg, Berlin und Wien. Dann folgt eine Reihe eigener Konzerte, u. a. in Ingolstadt (1.12.) und Weiden (29.12.). Weitere Infos: www.mundwerk-crew.de

Wer Mundwerk mit Mundart verwechselt, ist bei Tobias und Sebastian an der falschen Adresse. Immer wieder werden die beiden gefragt, warum sie denn als Bayern auf Hochdeutsch rappen. „Wir machen einfach das, worauf wir Lust haben: einen wilden Mix aus Hochdeutsch, Dialekt und Anglizismen“, sagt Beenz. „Wenn ich jetzt nur auf Bayerisch rappen würde, wäre ich nicht ich.“

Er selbst sein – das kann Sebastian im Chiemgau. Nie würde er die Heimat gegen eine Großstadt tauschen. „Das wäre sowieso nur eine Flucht, um nach billigen Inspirationsquellen zu suchen. Derweil kann ich hier in Traunstein genauso gut kreativ sein.“

Hier seht Ihr das Video zur neuen Single „Laut“:

Lust auf mehr Kultur? Hier geht‘s lang!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht