MyMz

Kunst im öffentlichen Raum

Elf Künstler aus Ländern des Donauraums lassen beim Projekt „Danube Art Lab“ Regensburger Geschichte neu entdecken.
Von Michael Scheiner

Museumsmitarbeiterin Jasmin Beer, Regina Hellwig-Schmid vom donumenta-Verein, Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer, Kulturreferent Klemens Unger, Maria Lang und Dr. Doris Gerstl vom Historischen Museum (von links) stellten das Projekt „Danube Art Lab“ vor.  Foto: Scheiner
Museumsmitarbeiterin Jasmin Beer, Regina Hellwig-Schmid vom donumenta-Verein, Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer, Kulturreferent Klemens Unger, Maria Lang und Dr. Doris Gerstl vom Historischen Museum (von links) stellten das Projekt „Danube Art Lab“ vor. Foto: Scheiner

Regensburg.Vergangenes Jahr durchstreiften sie die Stadt. Sie schauten hinter Fassaden, unter die Oberfläche und weit zurück in der Geschichte bis zu den alten Römern. Elf Kunstschaffende aus Ländern des Donauraums waren als „Artists in Residence“ eingeladen. Einen Monat lange begaben sie sich auf Spurensuche nach „Hidden Places/Hidden Spaces“, also verborgenen Orten und Räumen. Daraus entwickelten sie Ideen für künstlerische Projekte und Arbeiten für den öffentlichen Raum. Die Aufgabe für die elf beteiligten Künstler war es, vergessene Orte oder Lebensumstände mit ihren jeweiligen Mitteln künstlerisch neu zu erschließen.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

### ##### ############### ## ########### ### ####### ######## ###### #######-###### ### #########-######, ############### ####### #####-############## ### ####### ########## ### ####### ######## ###. „####### ###### ######### #### #### ### ############# ### ########, ################ #####“, ###### #### #####-############## ########## #### ### ############ „###### ### ###“. ### ##### ## #####, ## „#### ## ### ################### ###### ##### #### ## #########“. #### ### ##### ### ##### ### ####### ### ####### ##########, ################ ############“, ### ############### ####### #####-############## ## #########.

„##### ### ###############“

### ########### ###### ### ######## ########## ####### ##### ########### ## ########### #### ######, ########## ###### #######-######. ##### „##### ### ###############“ ###### ### ##### ### ##### ######### ### ######## ##########. #### ###### ############ ###### ### ######### ################# ## ##.-#######-##### ### ######### ######## (######## ######). ## ####### ##### ######### ### ###########, #### ### #### ### ########## ############.

##á## ##### (######) ###### #### ### ##### ###### „### ##### #####“ ### #### ############ ######### #### ## ### ######### ### ########## ######. #### ### ####### ##### ## ###### #### ## ########### ### – „### ######## ##################, ############## ########### ### ## ######“, ##### ############## ####### ##### ### ############## ########## ### – ########### ##### ### ###### ## ###### ######. ## ### ######## ####### ## ########### ######## ###### #### (##########) ### ##### ############ „###### # (########)“ ## #############. ##### #### ########### ## ##### ### ####### ###### ### ######## ##### ########## ## ### ########## ### #########, #### #### ##### ###### ###### #####.

## ############ #### ### ######

### ######## ############# ### #### ###### ##### (#######) ### ###### ######## „### ########### ## #########“ ##########. ##### ######## ## ########## ### ###### ######## ###### ############. ### ##. #### (## ###) ##### ## ### ###########, ### ## ############ ########## ### ######### ### #### ### ######### ###### ######. ##### ###### ##### ### ####### ####### ### ############### ###, ### ## ##### ######### ### ###### ###### #######. ### ######### ##### ##### ### ### ########### ## ## ##### #############, ### ######-########### ############ ## ## ##### #####. ############# ###### #### ### #-#### ## ####.######@##########.## ########.

#### ######## #### ## ##### ######### „###### ### ###“ ###########, ### ## ###### ### ####### ####### ########. ####### ############# #### ## #### ##### #####://###.##########.##/###- ###/##-######-########/###############-#########/######-###-###.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Kultur.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht