mz_logo

Kultur
Donnerstag, 19. April 2018 26° 1

Leute

Noel und Liam Gallagher versöhnen sich nach Dauerzoff

Hat Weihnachten etwas damit zu tun? Jahrelang sorgte der heftige Streit der Oasis-Brüder für Schlagzeilen. Jetzt aber scheinen die beiden sich wieder lieb zu haben. Gibt es villeicht sogar eine Reunion der alten Band?

Noel (l) und Liam Gallagher scheinen das Kriegsbeil begraben zu haben. Foto: Zak Hussein

London.Der ehemalige Sänger der Britpop-Band Oasis, Liam Gallagher, hat sich nach jahrelangem Zoff offenkundig mit seinem Bruder Noel versöhnt.

„Ich möchte Team NG (Noel Gallagher) frohe Weihnachten wünschen. Es war ein tolles Jahr. Danke für alles. Freue mich darauf, dich morgen zu sehen“, twitterte der 45-Jährige am späten Dienstagabend.

In einem weiteren Tweet schrieb Liam Gallagher: „Zwischen uns ist wieder alles gut.“ Bereits während ihrer gemeinsamen Zeit bei Oasis stritten sich die Brüder immer wieder öffentlich. 2009 trennte sich die Band schließlich.

Im September hatte Liam in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur gesagt: „Ich hätte Oasis lieber als eine Solokarriere.“ Doch der Ball liege bei seinem Bruder, dem Gitarristen und Songschreiber Noel. Auf Twitter hofften Fans nach Liams Tweet nun schon auf eine Oasis-Reunion.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht