mz_logo

Kultur
Donnerstag, 16. August 2018 30° 1

Musik

Pietro Lombardi mit Single an der Spitze

Der DSDS-Gewinner aus dem Jahr 2011 scheint den Bogen raus zu haben. Es ist nicht das erste Mal, dass er das Single-Ranking anführt. Sein neuer Song heißt „Phänomenal“.

Pietro Lombardi. Foto: Jörg Carstensen
Pietro Lombardi. Foto: Jörg Carstensen

Baden-Baden.Pietro Lombardi (25) hat mit seiner Single „Phänomenal“ den ersten Platz der offiziellen deutschen Charts erobert. Für den DSDS-Gewinner aus dem Jahr 2011 ist es bereits die dritte Spitzenplatzierung, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte.

Die beiden Rapper Capital Bra und Ufo361 („Neymar“) mussten ihre Top-Platzierung der Vorwoche abgeben und landeten auf Platz drei. Calvin Harris & Dua Lipa („One Kiss“) konnten ihren zweiten Platz verteidigen. Auf der Vier landete der israelische Musiker Dennis Lloyd („Nevermind“), Platz fünf ging an Namika und Black M („Je ne parle pas français“).

Auch den Spitzenplatz der Album-Charts belegte in dieser Woche ein Neueinsteiger: Die US-Metalband Five Finger Death Punch („And Justice For None“) verdrängte den Rapper Kontra K („Erde & Knochen“, Platz drei) von Platz eins. Mit einer Neuauflage ihres Live-Albums „Pulse“ landete Pink Floyd auf Platz zwei. Die Metalband Amorphis aus Finnland („Queen Of Time“, Platz vier) und der US-Musiker Joe Bonamassa („British Blues Explosion Live“, Platz fünf) komplettierten die Top 5.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht