MyMz

Ruhm und Geld für Wiens Philharmoniker

Der Herbert-von-Karajan-Musikpreis geht an Österreichs Vorzeige-Orchester. Das Preisgeld von 50 000 Euro wird in die Nachwuchsarbeit investiert.

Zuschauer beim Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker: Das Orchester erhält den Karajan-Musikpreis 2014. Foto: epa

Baden-Baden. Das Festspielhaus Baden-Baden vergibt seinen Karajan-Musikpreis in diesem Jahr an die Wiener Philharmoniker. Das Preisgeld von 50 000 Euro ist für die musikalische Nachwuchsarbeit des Ensembles bestimmt, wie die Kulturstiftung Festspielhaus Baden-Baden am Dienstag mitteilte.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

####### ################ ### ### ######### ######### ####, #### ## ###### ####### ######. ######### #### ### ##### ####### ##### ####-########## ## ##. ########; ######## ### ###### #### ###### ####### ####.

## ### ########## ############ ######## ### ######## ####-###### ######, ### ######## ##############, ### ####### ###### #######, ### ######## ###### ######### ##### ### ########### ####### ####### ### ##### ########á. (###)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht