MyMz

Vom Kumpel zum Armani-Rocker

Mit Hits wie „Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz“, Sexy“ und „Freiheit“ füllte Marius Müller-Westernhagen große Stadien. Am 6. Dezember wird er 65.
Von Dorit Koch, dpa

  • Marius Müller-Westernhagen im Herbst 2012 bei einem Auftritt in Basel. Foto: dpa
  • Im erfolgreichen Roadmovie „Theo gegen den Rest der Welt“ spielte Marius Müller-Westernhagen (l.) 1980 die Hauptrolle. Foto: WDR/Filmverlag der Autoren
  • Marius Müller-Westernhagen und seine Frau Romney im Jahr 2001 Foto: dpa
  • Tochter Mimi macht ebenfalls Musik. Foto: dpa

Hamburg.Das „Alphatier“ hat Urlaub. Marius Müller-Westernhagen habe in den nächsten Wochen frei, heißt es bei seiner Plattenfirma Motor Music in Berlin – bis im Frühjahr neuer Trubel ansteht. Dann will der Musiker nach mehr als 20 Alben ein weiteres neues Werk veröffentlichen und die Songs im April 2014 auf einer Clubtour präsentieren. Kleine Bühnen für den einstigen Stadion-Rocker: „Ich will es einfach haben, wie es mal war“, sagte Westernhagen jüngst bei der Ankündigung der CD „Alphatier“. Der Musiker, der am 6. Dezember 65 Jahre alt wird, steht seit mehr als fünf Jahrzehnten im Scheinwerferlicht.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

###### ### ### ##############

############# ############# ######## ###### ### #### ## ######: #### #### ## ######## ## #### #### ###: ### ########. #### ######## ###### #### ### #### ### ############# #### ######-############ – ### ###### ## ########## ### ### #### ###, ####### #### ##### ###### ## ##### „######“ – ## ### ############## ##### #####. ### ##### ###### ### ## ### ###### ###, #### ### ########## ### ############# #### ### #### ### ############## ######## ### ### ####. ### ############ – #### ### ### ### ###### – ### ## ##### #### ### ###### ###### ########## ## ##### ########### („### ###### ######“) ## #####.

### #### ###### ############ ## #### ## ###### ### ### ### #### ### ################# #####-###### #### ### ### ########## ## „#### ##### ### #### ### ####“. ##### ##### ### ##### ##### ### ############ ##### ###### ###. #### ###### ## ### ### ####-#########-########## „#### ###### ###### ## ### ######“ ### ########, #### ###### ### ########## ### ###### ### ######## #### #### #### „#####“. #### ### „####“-###### #### ### ########## ##### #### ### ##### ##### #### ### ######, ##### ### „### ########### ### ### #### #####“, „#### #### #######“ ### „#######“ ############# ###### ###### ### ############# ### ####’#’######.

#### ### #### #### ## #### #######

### #### ##### ####### ###### #### ######: ########## ## #### ############# #### ############ – ### ##### „######“ #### ## ### ## ## ## ### ############## ### – #### ### ### ##### ### ##### ### ##### ### „############“, „#########“, „####“, „############“ ### „##### #####“ ### #########. ### ### ###### ### ## ### ###### ######### ###### ########### ###### ## ##### ## ##############. #### ##### ####### #### ### ####-######### ### „######-######“. #### #### ### #### ##### ###### ## ####### ### ### ############# ### #### #### #### ####### ### ### #####.

„###### #######, ### ### ###### #### ### ######### ##### ### ###### ############### #### ##### #########, ################# ##########, ### ## ###### ##########, ### ######### ################, ## ### ########“, ####### ### „########### ########## #######“ ##### ###### ### #### ###. ### ## #####, #### ## ### ### „#### ######## ## ### ############## ###########, ### ## ##### ### #### ####### ###########, ##### #### – #### ###### ##### ###### ## ###“.

#### ####### #### ##### #####

########## ### ##### #### ### ###### #### ###### ### ### ##### ### ########## ############ #### ######-############, ### #### #### ## ###### ### ####-######### ### ####### ###### #### ###### ###. „##### ### ### #### ## ##### #### ## #######“, ##### ## ###. ### ### ########### ##### ## #### ######### ############: „### ### #######, ### ####### #### ####### ###.“ ###### ## #### ##### ########## ######, ### ###########. „##### ##### ##### ### ##, #### ###### ## ######!“ ### #### ##### ##### „#########“.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Kultur.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht