MyMz

Vom Suchen und Finden der Familie

Kein Mittsommernachtstraum – aber ein turbulenter Spaß ist Shakespeares „Komödie der Irrungen“ im Regensburger Stadtpark.
von Peter Geiger

Zwei Stunden dauerte die Aufführung von Shakespeares „Komödie der Irrungen“ am neuen Freilichtspielort im Stadtpark. Foto: J. Quast
Zwei Stunden dauerte die Aufführung von Shakespeares „Komödie der Irrungen“ am neuen Freilichtspielort im Stadtpark. Foto: J. Quast

Regensburg.Natürlich sollte man sich als Besucher dieser Freiluftveranstaltung wappnen. Und auf keinen Fall vergessen, ein Sitzkissen mitzubringen. Ebenso eine warme Jacke. Vielleicht sogar eine lange Unterhose. Denn an diesem Premierenabend im Stadtpark war’s bitterkalt auf der restlos ausverkauften Tribüne. So dass demjenigen, der all das zuhause liegengelassen hätte, lediglich ein Naserümpfen geblieben wäre. Oder ein Lifehack der besonderen Art: Hätte er nämlich gleich zu Beginn der ersten Halbzeit einen Tausendmarkschein in Richtung Bühne segeln lassen – die 13 Schauspieler hätten ihre Kostümhüllen auf den Bühnenboden fallenlassen können, um so elegant den Feierabend einzuläuten. Und die 400 Zuschauer? Die hätten ihrerseits einpacken können.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

##### ### #####

## #### ### ########### #### ### ############# ######### #####, ## ##### ##### ### #####. ########: ### ##### ### #####, ### #### ## ######## ## ######. #### ##### ##### #### ##### ##### ### ######## ######## ########## – ### ######### ### #### ### ######### ### ###### #### #########.

#### ### ######## #### ## ###### ########, ####### ## ##### ### ######## ### ################## ############# ####### ## #### ###, ####### ### ######### ## ######## #### #### ##### #####.

########## ###### ### ############## ### #####, ### #### ### #### ## ####### (#### #######: ####### #####) #######, ### ###### ##### ### ####### (##### ##### ###### ########: ##### ######). ### ####### ############# ###### ###### (######## #### ### ### ##### ##### ########## #### ######### ###########) ####’# ###### ## ########## ### ######### ########. ### ### ###### ####### ###: ###, ### #########, ### ######## ####### ######## ## ### ############ ### ###########, ### ####, #############, ############### ### ######### #########. ### ###### ### ### ##### ##### ############## #### ###.

### ######### ##########

### ########## #######, ### #### ### ######### ##########. ####### ## #### ### ##### ########## ######### (##### ######## ### #######: ####### ##########) ###### ###### #### ######### ###### ### #########. ### ####### ######### ####### ### ############ ###### (#### #######: ####### #######) ###### ########## ###########. #### #### ### #### ######### ### ###########, #### ### #### ## ##### ############### ######## – ### ###### ### ### #### #######. #### ### ######### ### #### ######## ##### ########### ######## (#### #########: ######### ########) ### ####### ####### ### ###### – ### ###### ### #####.

### #### ### ########### #### #### #### #### ######### ### ##### ################# #### ###, #### ##### ### ### ##### ### ### #### ############ ######## ###### – #### ### ####### ### #### ###### ########. ### „####### ### ########“, ########## ### ###########-###### ##### ######, ####### #### ### ########### ### ### ########### ########-#########: ### ###########, ####### ################# ### ### ######### ##### ### ###### ######## ########### #### #### ########. ########## ### ##### #############, ### ######### ########### „### ##### ##### ### ########“ ### ########## ####### ############ ##### – ######## ### ############# ### ##########.

#### ################# ##### ### ####!

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Kultur.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht