MyMz

Festival

Vielfältiger Rundgang

Die donumenta erweitert Führungsangebot.

Regensburg. Die „donumenta 2010 – Ungarn“ erweitert ihr Angebot an Führungen. Ab diesem Wochenende bietet das internationale Festival aktueller Kunst und Kultur aus den Donauländern an drei aufeinanderfolgenden Sonntagen jeweils ab 14 Uhr einen Kunstspaziergang durch alle Orte ihrer großen Ausstellung „Liberation Formula“ an. Die rund zweistündige Führung passiert alle sechs Ausstellungsorte. Sie führt über die Minoritenkirche quer durch die Stadt vorbei an zahlreichen Kunstwerken im öffentlichen Raum. Der Weg führt weiter zur Galerie ArtAffair, zur Dominikanerkirche und von dort in das Kunstforum Ostdeutsche Galerie. Die erste Führung findet an diesem Sonntag ab 14 Uhr statt. Treffpunkt ist der zweite Stock des Leeren Beutel. Es führt Annette Loy, B.A., Kunsthistorikerin und kuratorische Assistentin der donumenta 2010 – Ungarn. Die Führung findet bei jedem Wetter statt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht